Fujian Versammlungshalle

Fujian (Phuc Kien) Die Aula wurde herum gebaut 1690 und fungiert als traditionelle Versammlungshalle für die chinesische Volksgruppe aus Fujian, China zu sozialisieren, wurde aber später in einen Tempel verwandelt, der ihrer Gottheit namens Thien Hau gewidmet war - der Göttin des Meeres, die die Seeleute vor Gefahren schützt. Wie von den vorhergehenden Generationen erzählt, Die Chinesen in Hoi An beschlossen, diesen Tempel zu bauen, um die Statue der Göttin anzubeten, die am Strand von Hoi An in Hoi An gefunden wurde 1697. Wahrscheinlich der prominenteste unter 5 Versammlungsräume in der Stadt, Heute befindet sich die Fujian Assembly Hall in 46 Tran Phu St..

Fujian Versammlungshalle

Was zu sehen

Die Versammlungshalle von Fujian weist alle grundlegenden Merkmale der Struktur einer chinesischen Versammlungshalle auf. Das reich verzierte Tor und der farbenfrohe Innenhof mit Springbrunnen machen den Tempel sehr fotogen. Die Haupthalle ist der größte Raum, Wo liegt ein Schrein und viele fein geschnitzte Drachen. Hinter dem zentralen Altar stehen der Gott der Richtigkeit und die Figuren der Göttin der Fruchtbarkeit, drei Feen und zwölf Hebammen (die angeblich Neugeborenen Fähigkeiten wie Saugen beibringen, lächelnd, usw.). Daher, Kinderlose Paare besuchen diesen Tempel oft, um für Kinder zu beten.

Der Tempel konzentriert sich nicht nur auf die Verehrung der Göttin Thien Hau, sondern auch auf die majestätische Schönheit und die Macht anderer einflussreicher Götter und Göttinnen im Glauben der Fujianer, spiegelt sich in mehreren Wandgemälden, lackierte Bretter und Gemälde, etc. Im Laufe des Tempels, Es gibt eine Vielzahl von Statuen, Bronzetrommeln, Bronzeglocken und horizontal lackiertes Brett mit chinesischen Schriftzeichen. Die gesamte Kombination und Anordnung jedes Elements in der Halle impliziert tendenziell die chinesische Philosophie des Glücks.

Neben seiner Architektur, Heutzutage machen die vielen Veranstaltungen und Aktivitäten zur Feier der chinesischen Feste die Fukien Assembly Hall zu einem wunderbaren Ziel für Besucher aus dem In- und Ausland.

Anfahrt

Die Seite ist täglich von 08.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Man kann dorthin gehen oder mit dem Fahrrad reisen.