Reise nach Süd-Vietnam

Bien Sur, Ich habe gerade meine Reise beendet im Süden von Vietnam. In Saigon, Ich fand nicht viele Orte, die abgesehen von der War Museum zu sehen. Deshalb, wie mein Freund Empfehlung, Ich auf ein paar organisierte Touren über hüpfte Vietnam-Tour EVIVA, eine nach Cu Chi Tunnel – Tay Ninh Tempel 1 Tag und eine andere auf den Mekong-Delta für 3 Tage.

Cu Chi Tunnels-1

In der ersten Tour, Ich fand heraus, Cao Dai war eine sehr seltsame Religion, die Millionen von Anhängern im Süden hatten. Es war eine Kombination des Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus und sie hatten ein Papst. Es war so seltsam, dass sie auch verehrt Victor Hugo im Tempel. Die Cu Chi Tunnel war ein Netzwerk von Tunneln, die mich beeindruckt von der Intelligenz und tapfere vietnamesische im Krieg gemacht.

Cao Dai Großer Tempel

Die Tour nach Mekong-Delta gab mir einen interessanten Einblick in die Lebensweise der Menschen an den Flüssen der Gegend. Ich war von dem Bild des grenzenlosen Wasser in dieser westlichen Seite fasziniert. Es gab Interlacing Kanäle und Flüsse Abwickeln üppig grüner melaleuca Bäumen bewaldet, Schilf oder Mangroven. Ich hatte eine wunderbare Reise in Dong Thap Muoi mit einem Barfußfahrt auf dem mäandernden Betonstraße von über 1m durch üppige Melaleuca Wald oder schlammigen Straßen in gestapelt Blättern bedeckt.

Mekong Delta River, Can Tho

Maschinen Kanu wurde mir angeboten, mich zu Sümpfen von Pink Lotus auf ihrem Höhepunkt zu tragen. Die Umsetzung der Wasser, das Kanu näherte Sträucher von Lotus und Seerosenblätter, Samenschalen, Stiele, Pinky Lotusblüten oder leicht violetten Seerose blüht. Eine Reise von 2 - 3 Stunden auf dem Boot war zweifellos hinter meinen überschwänglichen Erwartungen, jede einzelne Ecke der Sumpf entdecken.

Bei Erreichen des Phoenix Island, My Tho, Ich könnte ein Werk von Ben Tre Kokosnuss Bonbons sehen. Frau von Adept Fähigkeiten anmutig durchgeführt das Schneiden und Verpacken von Bonbons in etikettierte Nylon-Packs. Solche Bonbons mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen Milch hinzugefügt, Durian oder Taro. In der Residenz des Coconut Cult Gründer, Ich hatte Chancen, irgendwie vorstellen, die einstige Pracht der Landschaft durch neun Drachen-Spiralsäulen, den Mekong darstellen ...

Ich kann nicht vergessen, das Gefühl sitzt auf einem Boot unter den grünen Laub reisen; Ich schien sogar in der Lage, angenehm zu berühren winken Pflanzen am Ufer. Jetzt bin ich gespannt auf die Nord-Vietnams erkunden.

Von Isabelle aus Großbritannien