Son La Gefängnis Zug & Museum

Französisch Kolonialzeit hat sich für eine lange lange Zeit, aber eine große Anzahl von Spuren noch vorhanden als Speicherhalter für eine der dunkelsten Periode in der Geschichte von Vietnam. Unter diesen historischen Relikten, Son La Gefängnis gilt als einer der berühmtesten Orte angesehen, mit einem nicht minder berüchtigten Namen "Hell on Earth", die Angst, Brutalität Französisch Kolonialisten zu Vietnamesisch Gefangenen beschreiben.

Son La Gefängnis Zug & Museum

Geschichte

Französisch Kolonialzeit hat sich für eine lange lange Zeit, aber eine große Anzahl von Spuren noch vorhanden als Speicherhalter für eine der dunkelsten Periode in der Geschichte von Vietnam. Unter diesen historischen Relikten, Son La Gefängnis gilt als einer der berühmtesten Orte angesehen, mit einem nicht minder berüchtigten Namen "Hell on Earth", die Angst, Brutalität Französisch Kolonialisten zu Vietnamesisch Gefangenen beschreiben.

Das Gefängnis wurde gegründet 1908 in der Mitte der Son La Stadt und auf der Oberseite des Khau Ca Hill. Ein winziger man auf den ersten, das Gefängnis bald erweitert, um eine zentrale Stelle, wo zahlreiche politische Gefangene eingesperrt zu werden. Der Ort war bekannt zu der Zeit als eine grausame und schreckliche Gefängnis, in dem Widerstand gegen Willen und Patriotismus auf den Geist von Gefangenen wurde in den blutigsten Methoden vermindert. Jedoch, für Revolutionäre innerhalb Son La Gefängnis inhaftiert, der Ort war ein "College", wo Ausdauer, Solidarität und der Bekämpfung der Geist erweitert wurde. Es gab verschiedene Geschichten über die Hartnäckigkeit und den Mut der Revolutionäre, die die Kolonial wie widerstanden haben und starben an dieser Stelle um Hieu.

Im Inneren des Gefängnis

Obwohl der ursprüngliche Bau wurde teilweise nach den beiden Weltkriegen zerstört, Son La Gefängnis ist noch erhalten Hauptmerkmale davon, insbesondere Gefängnissystem und foltern Einrichtungen innen. Eindruck der Besucher auf äußere Landschaften könnte nichts Besonderes sein, aber die meisten Gäste über den Eingang und geben Sie das Gefängnis wird auf jeden Fall mit Innenraum überrascht sein, weil sie nicht wissen, wie Französisch Kolonial können Häftlinge in dem schrecklichen Ort wie diesem zu verriegeln.

Die Atmosphäre ist feucht und stickig mit hässlichen Riechen und Insekten überall. Für den unterirdischen Gefängnissen, Bedingung ist viel schlimmer und das Wesentliche Elemente für Menschenleben, wie Licht und Luft scheint nur ein Luxus sein. Außerdem, es gibt auch einige spezielle Zimmer für foltern, dass mit fast vollständige Sammlung von unglaublich erschreckend Produkte und Verfahren zu quälenden und Sammeln von Informationen von Gefangenen blieb. Die gemeinsame Gefühl der Besucher, wenn sie diese Anzeige verfügbarer ist Horror mit ihrer Brutalität und das Glück, wenn sie nicht über die Grausamkeit dieser Tools erleben.

Anfahrt

Son La Gefängnis ist in der Mitte der Son La Stadt, über 7 Stunden von Hanoi. Der beste Weg, dieses nordwestliche Berg Provinz zu besuchen ist mit einer organisierten Tour.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2018 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor