Van Phuc Silk Dorf

Das Hotel liegt am Ufer des Flusses Nhue, etwa 10 km südwestlich der Altstadt von Hanoi, Van Phuc Seidendorf ist bekannt für seine traditionelle Weberei und Premium-Qualität aus Seide. Im Alter von mehr als 1,200 Jahre, Van Phuc ist stolz, die älteste Seidendorf, das die beste Seide in Vietnam bietet sein.

Van Phuc Silk Dorf

Besucher Van Phuc Dorf wird von typischen Art und Weise von einem alten Dorf im Norden von Vietnam mit Banyan-Baum beeindruckt sein, bien sur, Gemeinschaftshaus, und der Klang der mechanischen Webstühle überall. Gehen auf der Hauptstraße in Van Phuc, Touristen werden in der Welt der Seide mit verschiedenen Produkten wie Hemden verloren, Beziehungen, Kunsthandwerk, Kleider ... aus Seide im Dorf.

Für eine lange Zeit, Seide wurde als äußerst wertvolle Handarbeit, die nur verwendet wurde, um königliche Mitglieder zuzuschneiden betrachtet’ und Kleid Aristokraten ". Die besondere Schönheit der Van Phuc oder Ha Dong Seide war Inspiration für viele Vietnamesen Gedichte, Songs und Filme (finden Sie im White Seidenkleid, einer der 5 herausragendsten Vietnamesisch Filme).

In Nguyen-Dynastie Zeit, Van Phuc Seide wurde gebracht, um imperiale Zitadelle Hue, Kleid für königliche Mitglieder machen. Zwischen 1931 und 1932, Van Phuc Seide war auf dem Display an internationalen Ausstellungen zum ersten Mal in Marseille, dann Paris und wurde sehr geschätzt und von der Französisch bevorzugt. Von 1958 bis zur 1988, Van Phuc Seide wurde vor allem in die osteuropäischen Markt exportiert, und da 1990, es ist weit verbreitet in vielen Ländern auf der ganzen Welt bekannt,.

Seidenproduktion

Van Phuc Seide hat für seine glatte bekannt, geringes Gewicht, und elegantes Aussehen. Insbesondere, eine traditionelle Art von Seide genannt Van Van Phuc Silk in gemacht machen die Träger das Gefühl, im Sommer kühl und im Winter warm. Heute, verschiedene Nachfrage nach Seide des Marktes zu genügen, Van Phuc Seide Hersteller ihre Seide und Bekleidungswaren wie bestickter Seide erweitert, , faltig Seide, Doppelschichten und mehr Farben für Seidenprodukte.

Viele Familien in Van Phuc öffnen ihre eigenen Geschäfte auf der Hauptstraße des Dorfes; schaffen eine "Stadt der Seide", die ins Auge fallende und qualitativ hochwertige Produkte zu verkaufen Seiden. Touristen können verfügbar schönes Andenken und Kleidung im Shop kaufen, oder wählen Sie die am besten geeigneten Materialien, um dann bekommen maßgeschneiderte Produkte. Die Verkäufer sind sehr freundlich und ein wenig Englisch und Französisch, um für ausländische Touristen zu kommunizieren sprechen.

Heute, Obwohl das Weben wurde für höhere Produktivität mechanisiert, gibt es immer noch einfache manuelle Webstühle in einigen Häusern im Dorf, die Touristen zu helfen betrachten die wirklich traditionelle vietnamesische Weg, um Seiden.

Anfahrt

Touristen können eine Reise nach Van Phuc Dorf in Reisebüros beitreten, oder besuchen Van Phuc auf ihren Besitz mit dem Auto, Motorrad, oder nehmen Sie den lokalen Bus 02, 21 dann zu Fuß 500 m, das Dorf zu erreichen.

Touristen sollten Südwesten reisen von Hanoi Zentrum auf Nguyen Trai Straße, bis die Grenze von Ha Dong Bezirk erreichen, dann biegen Sie rechts ab und fahren ca. 3 km, das Dorf zu erreichen.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor