Ly Quoc Su Pagoda

Direkt bei der Sehenswürdigkeit 50 Ly Quoc Su Street in der Altstadt, nur 50 m vom St.-Josephs-Kathedrale, Ly Quoc Su Pagode ist eines der ältesten seiner Art in Hanoi. Baujahr 1131, Ly Quoc Su Pagode wurde mehrmals renoviert, vor allem in 1954 wenn es während des Französisch Kolonialzeit zerstört. Nicht Desto Trotz, Dieses fast 900-Jahre alten vietnamesischen Stil Tempel hat viele wertvolle Antiquitäten wie Buddha-Statue oder das kostbare Glocke Tu Chung erhalten, sowie die sorgfältige Architektur einzigartiges Carving-Muster.

Ly Quoc Su Pagoda

Ly Quoc Su Pagoda zentralen Anbetung Abbildung

In der Vergangenheit, die Pagode gehörte Tien Thi Dorf, Tien Tuc, Tho Xuong Bezirk. Ly Quoc Su Pagode betet die buddhistischer Mönch der Ly-Dynastie, die vom 10. bis 12. centuries.Nguyen Chi Thanh-den vollständigen Namen des Monk dauerte, wurde geboren am 1066 in Dien Xa Dorf, Ninh Binh Provinz, unter der Herrschaft von König Ly Thanh Tong (Haltekraft von 1138 bis zur 1175).

Wenn Nguyen Chi Thanh war 11 Jahre alt, er begann zu üben, Mönch zu werden. Sein Lehrer war einer der bekanntesten Mönche über das ganze Land-Tu Dao Hanh, die wirklich bewundert Nguyen Chi Thanh für sein Talent. Nach erfolgreichem Heilungs King Ly Thanh Tong einer scheinbar unheilbaren Krankheit, Nguyen Chi Thanh wurde mit dem Titel des Ly Quoc Su-oder Breat Monk und Merit Lehrer der ganzen Nation geehrt. Der König auch selbst überwachte den Bau eines 12-stöckigen Turm Wohnviertel, die er für Ly Quoc Su begabt, welche direkt neben Bao Thien Pagode des Thang Long Hauptstadt entfernt wurde.

Ly Quoc Su lebte im Quartal, predigen buddhistischen Sutra, Lehrmedizin, Heilung von Krankheiten für Menschen Umgebung, und vor allem, Trainingshandwerker mit Bronzeguss Geschicklichkeit. Das war der Grund, warum Ly Quoc Su war auch genannt die Heiligen der Bronzeguss Handwerk. Als er im Alter von gestorben 75 Giao Thuy bei Pagode in Nam Dinh, King Ly Thanh Tong beschlossen, das Viertel in einen Tempel drehen, um sowohl Buddha und Ly Quoc Su anbeten, zusammen mit mehreren Pagode im ganzen Land wie Giao Thuy in Nam Dinh oder Keo-Pagode in Thai Binh. Sein Titel "Ly Quoc Su" hat sich der Name der Straße läuft von Hang Bong Street nach Nha Tho Straße, während sein richtiger Name Nguyen Chi Thanh ergriffen werden, um eine lange schöne Straße im Geschäftsviertel von Hanoi Adresse.

Heute, Ly Quoc Su Pagode ist ein beliebter Ort für Anbetung der lokalen am ersten und fünfzehnten Tag jedes Monats im Mondkalender.

Anfahrt

Ly Quoc Su Pagode ist 50 Ly Quoc Su Straße, innerhalb weniger Minuten’ zu Fuß vom Hoan Kiem See und Altstadt.

Teilen Beitrag

In Verbindung stehende Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor