Ho Chi Minh Mausoleum

Ho Chi Minh Mausoleum ist eine wichtige historische Attraktion von Hanoi, zur Ehren des Nationalhelden bekannt: Präsident Ho Chi Minh Stadt. Das Gebäude ist, wo die Besucher ihre Bewunderung und Dankbarkeit gegenüber dem gemeinsamen Vater / Onkel von Vietnamesen, die das Land in die Unabhängigkeit und die Wiedervereinigung führte zum Ausdruck. Es ist im Volksmund unter Vietnamesisch bekannt als Onkel 'Mausoleum, für die intime und familiäre Atmosphäre Ho Chi Minh immer erstellt, wenn er am Leben war. Überbaut 2 Jahren ab 1973 bis zur 1975, das Mausoleum ist auch eine lebendige Zeichner der nationalen Einheit.

Ho Chi Minh Mausoleum

Infrastruktur

Die Materialien, die das Gebäude bilden,, von außen Granit zu Holz im Innenbereich, wurden von Menschen aus allen Teilen des Landes beigetragen. Auch der Garten, der das Mausoleum umgeben hat eine Sammlung von Pflanzen und Bonsai aus allen Regionen in Vietnam gespendet. Dies zeigt der vietnamesischen Wunsch, für immer behalten ihren lieben Vater / Großvater Unternehmen. Tatsächlich, der Bau des Mausoleums gegen Ho Chi Minh Willen. Als er starb,, er wollte eingeäschert und seine Einäscherung zu dem ganzen Land verstreut, so kann dieses Land für die landwirtschaftliche Produktion eingespart werden.

Reisetipps

Der Besuch des Mausoleums ist kostenfrei, aber beinhaltet eine Reihe von Vorschriften strikt durchgesetzt. Keine kurzen Röcken oder Tanktops sind erlaubt und es gibt hohe Sicherheits-Check bei Ankunft. Day Packs können in einem Tresor gestellt werden, bevor Sie geben aber stellen Sie sicher viele wertvolle Gegenstände nicht tragen mit Ihnen. Fotos aufnehmen, Reden oder Schuldzuweisungen sind streng in den Mausoleen verboten.

Das Mausoleum kann gelegentlich wegen Wartungsarbeiten geschlossen, so überprüfen, bevor Sie gehen werden.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor