Hoa Binh Dam

Der bekannteste Merkmal der Hoa Binh ist Hoa Binh Dam für Wasserkraftwerks. Der Bau der Steinschüttdamm begann im November 1979 und es dauerte fast 10 Jahre in Anspruch. Der Damm ist heute einer der größten und wichtigsten Staudämme in Vietnam. Es ist 128 m in der Höhe und 970 m Länge. Die Stromversorgung erfolgt durch den Einsatz acht Anlagen mit einer Kapazität von generierten 240 MW, aus denen sich die Gesamtkapazität bis ca. 1,920 MW. Die Jahresleistung beträgt ca. 8,160 GWh. Der Vorratsbehälter, die gebildet wurde, als der Fluss gestaut wurde Da läuft durch das Zentrum der Hoa Binh. Genau hier 168 Arbeiter starben beim Bau der Talsperre und es ist jetzt ein Denkmal für die Erinnerung an der Sperrstelle.

Hoa Binh Dam

Das Hoa Binh Dam spielt eine unverzichtbare Rolle bei Hochwasser zu verhindern, Stromerzeugung, Bewässerung und Transport. Dies ist eine sinnvolle Konstruktion, um den Prozess der Industrialisierung und Modernisierung des Landes. Es ist das Symbol der unerschütterlichen Freundschaft zwischen Sowjetunion und Vietnam, zu. Außerdem, dieser Ort ist eine Quelle des Tourismus. Jährlich es eine ziemlich große Zahl von Touristen wegen der Erhabenheit und Pracht der Architektur zieht, die Oberfläche davon ist so groß, daß es schafft eine beeindruckende architektonische, Kultur- und Sozialkomplex.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor