War Remnants Museum

Das War Remnants Museum befindet sich unter 28 Vo Van Tan St, Bezirk 3, Ho Chi Minh Stadt. Von der Regierung betriebenen, Das Museum wurde im September eröffnet 1975 wie sie “Das Haus angezeigte Kriegsverbrechen der amerikanischen Imperialismus und der Marionettenregierung ", Schwerpunkt auf Exponate zur amerikanischen Phase des Vietnam-Krieges. Seitdem, es hat viele Veränderungen und Renovierungen durch den Prozess der Normalisierung der Beziehungen zwischen Vietnam und den Vereinigten Staaten durchlaufen, wie beispielsweise die Änderung ihrer aktuellen Namen in 1993.

War Remnants Museum Saigon

Eine Lektion des Krieges

Vietnamesisch Kriege vielleicht das einzige, was im Kopf von Ausländern, bevor er nach dieser Nation. Obwohl das Land hat sich verändert, und die Vorurteile hat irgendwie durch eine neue, moderne Bildentwicklungs ersetzt, es ist von entscheidender Bedeutung für die Touristen auf den Krieg aus einer anderen Perspektive betrachten. Und das berühmte Museum ist, wo sie einen gewöhnlichen Besuch einer intellektuellen noch bemerkenswerte Reise verwandeln kann.

Heute, das Museum als ein Ort, um Zerstörungen des Krieges zwischen Anzeigen 2 Länder aus 1961 bis zur 1975. Es besteht aus mehreren Gebäuden Speicherung militärische Ausrüstung, sowie beunruhigende Fotografien über die traumatisierenden Folgen von Agent Orange, Napalm und Phosphorbomben. Es gibt auch Bilder über die Gräueltaten wie Massaker von My Lai, eine Guillotine von Southern Regierung Vietnams verwendet. Außerdem, nicht zuletzt drei Gläser von deformierten menschliche Züge zeigt eindringliche Auswirkungen des Krieges auf die nächsten Generationen. Eine Reihe von Blindgängern sind in der Ecke des Hofes gespeichert, scheinbar mit ihren Schützlingen entfernt. Nicht nur, dass das Museum veranschaulichen eine Phase der leidvollen Geschichte, aber es sagt auch unbekannte Geschichten über den Krieg, die Menschen, vor allem aus dem Westen. Viele vorstehenden Reisende haben es versäumt, ihre Tränen vor den Bildern hier zu halten.

Anfahrt

Das Museum befindet sich in der Ecke zwischen Vo Van Tan St. Le Quy Don und St.

Empfohlene Transportmittel sind Taxis oder Motorrad. Bus-Besucher können Buslinie nehmen. 28 am Ben Thanh Busbahnhof, auch noch (Lesen Sie mehr über Ho Chi Minh Stadt-Bus). Das Museum ist täglich von 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 04.45 Uhr und Eintritt: 10,000VND

Wenn Sie sich für die Geschichte des Vietnamkrieges sind, jemals vergessen Sie nicht, einen Besuch in diesem Museum zu zahlen. Viele vorstehenden Reisende haben es versäumt, ihre Tränen vor den Bildern aus der Vergangenheit zu halten. Fühlen Sie es selbst.

Teilen Beitrag

In Verbindung stehende Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor