Tran Tempel

Tran Tempel in Nam Dinh ist ein beliebtes Ziel, wo Könige der Tran-Dynastie und deren Mandarinen verehrt werden. Der Aufbau dieser Ort hat drei Hauptgebäuden, der Thien Truong Tempel umfasste (Bis Temple), Chinese Temple (Zentrum Temple), und Co Trach Temple (Down-Tempel). Thien Truong Tempel wurde von der Basis der Trung Quang Palace, in dem der ehemalige König lebte und arbeitete gegründet.

Tran Tempel, Nam Dinh

Der erste Gang des Tempels hat die Altäre und Plaques der Tran-Dynastie Mandarinen. Die anderen zwei Gängen in den Rücken an die Verehrung der Tran Kings und ihre Vorfahren gewidmet, und die Altäre ihrer Königinnen sind an den Seiten des Innenraums befindet. Co Trach Tempel ist Tran Quoc Tuan gewidmet, einer der berühmtesten Generäle in der Geschichte des Vietnam, die drei epische Siege für die Tran-Dynastie gegen Mongolen hatten. Seine Familie und zuverlässigsten Assistent verewigt werden, zusammen mit vielen anderen Mandarinen wie Truong Han Sieu und Pham Thien Nhan. Trung Hoa-Tempel ist ein neues Gebäude gebaut 2000 von den örtlichen Behörden. Dieser Tempel werden alle vierzehn Könige der Tran-Dynastie zusammen mit ihren angesehensten Mandarinen anbeten.

Wenn Sie hier zu besuchen am 15. Januar (Mondkalender) die Tran Tempel Festival nicht verpassen, die die Tran-Dynastie und seine berühmten Widerstand gegen drei mongolischen Invasionen feiert. Diese Veranstaltung ist auch eine Chance für die Menschen für Glück in ihrem Leben zu beten, und insbesondere in Geschäfts.

Teilen Beitrag

In Verbindung stehende Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor