Bach Ma National Park

Im Annamite Bereich liegt, im Zentrum von Vietnam und in der Nähe von Hue City, Bach Ma Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von etwa 37,487 Hektar drüben Bezirken Phu Loc, Nam Dong Dong Giang. Es ist ganz einfach, Bach Ma National Park von Hue zugreifen (40 km), Da Nang (65 km) und auch Hoi An (90 km). Das Naturschutzgebiet wurde gegründet 1991 und besteht aus drei Zonen,: eine streng geschützte Kern, ein Verwaltungsbereich und eine Pufferzone.

Bach Ma National Park

Der Nationalpark verfügt über tropisches Klima mit 2 ausgeprägten Jahreszeiten: trockene und regnerische ein. Er gilt als einer der feuchtesten Ort in Vietnam angesehen, wo das Wetter leicht von Sonnenschein nur innerhalb von Stunden verändern tropischen regen. Der Gipfelbereich ist immer kühler, Dank seiner Höhenlage. Es ist daher auch als "Dalat von Zentralvietnam".

Was zu sehen

Als die bio geografischen Grenze zwischen Norden und Süden Vietnams und mit einer Vielzahl von Lebensräumen, der Park ist für seine Artenvielfalt bekannten. Manche Leute halten Bach Ma als "The Centre of Flora Vielfalt in Vietnam", wie es etwa ein Fünftel der gesamten Flora des Landes darstellt. Der Wald besitzt auch eine wertvolle Quelle von mehr als 500 Spezies, die als Heilpflanzen dienen. Im Übrigen, das ist, wo die Menschen zum Glück finden Sie unter "Sao la" (Pseudoryx nghetinhensis) – eine Art der Antilope, existiert nur in Vietnam, zuerst in entdeckt 1992 und kann eine der seltensten Säugetiere auf dem Planeten sein.

Was zu tun ist

Bach Ma verlässt Sie nicht in einem einzigen Bit in Bezug auf Aktivitäten. Man kann campen, Treck, abseilen oder einfach wandern Sie durch den Dschungel, um die Schönheit der Bach Ma Flora und Fauna zu entdecken. Am Do Quyen Fall (Rhododendrun Fall,) Abenteurer haben die Chance zu aufregend abseilen den oberen Abschnitt des Falls. Sonst, können die Besucher bis auf den Boden der Wasserfälle zu Fuß, um die ganze fantastische Aussicht auf den Herbst zu fangen und verbringen mehr Zeit schwimmen im Strom.

Naturliebhaber, vor allem diejenigen, die gerne für die Vogelbeobachtung sind fände Bach Ma ein wahres Paradies auf der Erde. Die 358 Vogelarten im Park machen mehr als ein Drittel der Vogelarten in Vietnam, darunter die fabelhafte Perlenpfau Fasan und der zähe Fasan Edwards ' (das Symbol von Bach Ma National Park) - Unsichtbare und gedacht, um ausgestorben zu sein, 50 Jahre. Zahlreiche Vogelarten wie Tauben, bulbuls, malkohas, Krähe Fasan, Reiher und Reiher, aber Sehenswürdigkeiten der Sittiche, Eisvögel oder Dschungel Geflügel sind noch hinzugefügt, um Vögel zu beobachten Sammlung Touristen.

Beste Reisezeit

Touristen wird empfohlen, Bach Ma National Park am Februar besuchen, wenn berühmte rote Rhododendron simsii Blüte entlang kleiner Bäche und insbesondere an der Unterseite des Rhododendron Wasserfall. Während dieser Zeit, das Wetter ideal trocken mit günstigen Temperaturen. Außerdem, Sommer Tourismus-Saison wie die Menschen, um die Hitze zu entkommen, von Juni bis August.

Anfahrt

Von Hue City, Touristen können den Bach Ma mit dem Auto, indem Sie die National Highway 1A für etwa 40 km reisen. Es gibt eine kleine Straße, die zum Nationalpark neben dem Cau Hai Markt. Von hier, Haupteingang Bach Ma ist nur 3 km hinter.

Tours in Bach Ma sind von sowohl Hue und Danang, und stellen Sie sicher, schauen Sie sich um, um das beste Angebot zu bekommen.

Teilen Beitrag

In Verbindung stehende Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor