Dong Ba Markt

Dong Ba ist das größte Einkaufszentrum der Provinz Thua Thien Hue und die angrenzenden Bereiche. Es befindet sich am Nordufer des Flusses Huong, auf Tran Hung Dao Street of Hue cityand erstreckt sich von Trang Tien-Brücke zu Gia Hoi Brücke.

Dong Ba Markt

Vor der Eröffnung der Markt Dong Ba, gab es einen großen Markt namens Gia Qui Thi außerhalb Chanh Dong-Tor in der Regierungszeit von König Gia Long. Der Name Gia Qui Thi bezog sich auf die Rückkehr der Nguyen-Dynastie nach Phu Xuan (Hue heute). Im Sommer des Jahres 1885, die Hauptstadt angegriffen und Qui Thi Gia Markt wurde zu Asche verbrannt. Erst 1887 hat König Dong Khanh Wiederaufbau des Marktes und benennen Sie sie als Markt Dong Ba. Seitdem, der Markt hat sich als Hauptressource der Nahrung für den Palästen funktioniert, Krankenhäuser, Kasernen und Schlafsäle der nationalen Universitäten wie Quoc Hoc, Dong Khanh, Soldiers, Thien Huu, etc. in 1899, im westlichen Stil Wiederaufbau-Projekt von König Thanh Thai, der Markt wurde auf den heutigen Position gebracht. Auch wenn Dong Ba-Markt hat einige Projekte seit Anfang des 20. Jahrhunderts unterzogen, heute, es immer noch umarmt viele alte Funktionen.

Was zu sehen

Bei einem Besuch des Dong Ba Marktes, Touristen können einfach vor Ort den alten Glockenturm steht stolz inmitten der Gebäudekomplex. Mit neun neuen Gebäuden und vier neue Abschnitte, die von Meeresfrüchten bis hin zu Kleidung, der Markt eine Fläche von bis zu Erreichen 16,000 m2.

Jedoch, die Architektur ist nicht wirklich ein Highlight, aber die Atmosphäre und das tägliche Tempo des Marktes selbst. Ähnlich wie die meisten vietnamesischen Märkten, dieses ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, in Abhängigkeit von der Art der Produkte. Der ganze Boden upstair ist für Bekleidung und Kleidung.

Was kaufen

Alles zu den besonderen kulturellen Souvenirs von Thua Thien Hue, die bis heute noch in Dong Ba Markt gefunden werden. Dazu gehören "non la bai tho" (konischen Hüten mit Gedichten in ihre Muster gewebt) von Phu Cam Dorf, die von Latanier Blättern wird; mich herum (Süßigkeiten), Truoi Beeren, Tuan Tee, tom chua (Hue Sour Shrimp), Lotus-Samen von Tinh Tam See, etc. Traditionelle Gerichte wie Muschel Reis, Beef Vermicelli, verlässt Kuchen, etc. kann auf dem Markt erworben werden, zu.

Es heißt, dass Dong Ba Markt ist, wo die Menschen die meisten von Hue köstliche Gerichte in einem Platz zu bekommen - seine Nahrung Plätze, und auf einem hohen Qualitätsstandard. Diese Straßenhändler auf dem Boden des Marktes Verpassen Sie nicht (unter der Treppen). Sie sind wirklich einen Versuch wert.

Heute, Dong Ba Markt immer noch eine wichtige Position in der Wirtschaft und des Handels der Stadt hält, obwohl viele Supermärkte eingerichtet worden. Neben der Bereitstellung von Lebensmitteln und anderen Gütern für die Städte, es ist auch ein Muss-Stop der Besucher typische Handelsmethoden zu entdecken sowie den Kauf einige Spezialitäten der lokalen Bevölkerung.

Wie Kaufen

Schnäppchen, Schnäppchen und Schnäppchen! Es ist die erste Spitze bei Dong Ba Markt, die auch Anwohner mich bewerben. Wenige Verkäufer sprechen Englisch fließend, aber es spielt keine Rolle, da sie die Zahl sagen, und verwenden Sie den Rechner. Starten Verhandlungen von halben Preis, vor allem wenn Sie Ausländer sind. Kaufen in der Masse werden die Besucher beim Umgang mit den Verkäufern helfen. Wenn man Glück hat und gut im Feilschen, Dong Ba Markt den besten Preis bieten, da Hue Lebenshaltungskosten sind recht günstig. Sie können mehr über Tarifverhandlungen in Vietnam erfahren Sie hier.

Wenn man dort erhält

Der Markt beginnt um in den frühen Morgenstunden. Ab ca. 3.00 AM, einige Verkäufer, insbesondere der Nahrungsmittelställe, müssen auf den Markt kommen. Interessant, die Morgenmarkt ist eine spezielle Szene, wo die Menschen den Kauf und Verkauf in der Dämmerung und der Stille, Frische der Stadt. Zu diesem Zeitpunkt, Anwohner können frische Lebensmittel zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Der Markt öffnet sich den ganzen Tag lang, bis zur 8.30 PM.

Die durchschnittliche Zahl der Verbraucher dem Besuch des Marktes täglich ist 5000 - 7000 Personen und kann bei großen Ferien verdoppeln. Bei diesen Gelegenheiten, Besuch des Marktes ist wirklich aufregend, da die Szene der Handel ist sehr busym wenn Touristen müssen sich bewusst sein Taschendiebstahl. Auch Noch, vermeiden, kommen dort am ersten Tag des neuen Mondjahres, da sehr wenige Geschäfte geöffnet sind. Normalbetrieb oft voll nach dem dritten Tag des neuen Jahres starten.

Anfahrt

Es gibt eine Bushaltestelle in der Markt, in dem Touristenbusse oft parken. So, es ist bequem für es mit dem Bus oder mit dem Auto als auch. Jedoch, der interessanteste Weg Dong Ba-Markt besuchen muss von Cyclo. Einige Einheimische auch dort mit dem Schiff, ab Vi Da Boat Station. Das ist wirklich interessant, aber Touristen sind nicht zu empfehlen, dies zu tun, wie der Sicherheitsstandard nicht gewährleistet ist.

Teilen Beitrag

In Verbindung stehende Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor