Phu Quoc Reiseführer

Bereits nach 50 Minute Fliegen von Ho Chi Minh Stadt, Sie werden zu Fuß auf der tropischen Paradies von Vietnam und die Welt gesetzt: Phu Quoc.

Phu Quoc

Phu Quoc

Lage & Erdkunde

Bereits nach 50 Minute Fliegen von Ho Chi Minh Stadt, Sie werden zu Fuß auf der tropischen Paradies von Vietnam und die Welt gesetzt: Phu Quoc. Das Hotel liegt im Golf von Thailand, diese natürliche und unberührte Wunder, hat eine Gesamtfläche von etwa 580 km2. PhuQuoc Island ist zweifellos der Mittelpunkt von Südostasien, wie es ist relativ nah an vielen großen Städten wie Bangkok, Singapur, Kuala Lumpur, Ho Chi Minh Stadt, etc. und sogar Hong Kong! Ein Teil von Kien Giang Province, der Bezirk PhuQuoc umfasst die Insel selbst und 105 wunderbare kleine Inseln in allen Größen. Die Insel ist 46 km von Ha Tien, das nächstgelegene Festland Stadt der Provinz.

Natürliche Landschaft und Reserven

Die Insel hat eine etwa dreieckige Form mit einer Nord-Süd-Länge von 50 km und einer West-Ost-Breite von 25 km. Ein großer Teil des Geländes ist mit schönen Sandstränden gefüllt, aber es ist eine bergige Region mit 99 Gipfel, unter denen die Spitze des Chua Berg ist der höchste ein an 603 m. Aufgrund Phu Quoc Lage im Golf von Thailand, itsclimate ist monsoonal Unter äquatorialen mit einem gemäßigten Wetter das ganze Jahr über, die Ausflüge nach Phu Quoc möglich, jederzeit im Jahr. Jedoch, die beste Zeit, um diese Insel zu reisen, ist etwa im November bis September in der Trockenzeit, wenn der Himmel blau und klar ist und der Regen weg sind. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge ist 2879 mm und die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 27oC.

Mit einer Bevölkerung von nur etwa 85,000 Menschen, Phu Quoc hat 6 großen Städte und Dörfer als An Thoi Stadt bekannt, Cua Can Dorf, Duong Dong Stadt, Dau Dorf Streit, Ham Ninh Dorf, und Rach Vem Dorf. Jede dieser Städte / Dörfer hat seinen ganz eigenen Traditionen und Unterscheidungen, die sicherlich Ihre Zeit in PhuQuoc profitieren.

Phu Quoc ist berühmt für seine Küche und die eine natürliche schöne Küste. Die berühmteste Essen von Phu Quoc ist Fischsoße, das ist sehr beliebt in ganz Vietnam und der Welt werden. Im Übrigen, eine andere Sache, einen Versuch wert, die würzige noch interessanter schwarzer Pfeffer gibt es. Jedoch, der Faktor, der auf jeden Fall Intrigen Sie Phu Quoc ist seine unberührte Küste mit mehreren paradiesische Strände zu besuchen. Sie haben noch ihre volle Fähigkeit, erkundet zu werden, aber diese Tatsache könnte in der Tat positiv sein, wie es die Küsten eine romantische Schönheit gibt, die Sie im nirgendwo sonst auf der Welt finden kann.

Lokale Spezialitäten

Sardine-Mix

Sardine wird in dünne Schichten geschnitten, roh serviert mit Gemüse und einer besonderen Art von Soße aus Erdnüssen. Der Geschmack vielleicht zu stark sein für Einsteiger, wie die Sauce ist mit original Fischsauce durchdrungen. Jedoch, schließlich, die Süße der Sardine entstehen und diese Salzigkeit moderieren. Neben, die Erdnüsse geben dem Gericht eine einladende Cremigkeit, die für die Schlichtheit von Gemüse kompensiert. Alles in allem, Diese Komponenten bilden eine perfekte Kombination, die Sie betäuben können und hält Sie Sehnsucht nach mehr.

Thorn Kugeln

Ein schwer zu bekommen Meerestier, das nur im tiefen Wasser leben, Dornkugeln haben eine der wertvollsten Bestandteil werden in Phu Quoc Esskultur. Thorn Kugeln sind bekannt für die natürliche cremige Textur und Verfettung, die ihre schrecklichen Auftritt beschatten. Die Einheimischen entweder machen Brei aus ihm oder haben es mit ein wenig Wasabi ungekocht. Dies ist ein luxuriöses Vergnügen ausgegangen, dass Sie nicht verpassen sollten.

Makrelen Nudel

In kalten Regentagen, es ist am besten Sie das Abendessen mit einem heißen und leckeren Schüssel Makrele Nudel haben. Makrelen sind verrundet, die restlichen Knochen verwendet, um die Brühe zu machen und die von Hand hausgemachten Nudeln. Simpel, wie es kann scheint, das Gericht erfordert ein hohes Maß an Würze der zarte und dennoch zu erreichen,, unvergesslichen Geschmack. Tram Mushroom

In der Regenzeit, die Rinden "Hölzer fallen ab und speisen den Boden, Pflege, gleichzeitig, diese kostbaren Pilze, die ein weit verbreiteter Bestandteil in Phu Quoc geworden sind. Der Pilz ist am besten in Form von Suppe serviert, wie seine Süße betont und somit werden andere Toppings Kompliment. Wie es ist heiß und nahrhaft, die Suppe ist eine hilfreiche Dosis von Tonic für die Kranken und für diejenigen, die nach langen Reisen müde sind.

Anfahrt:

VietJet Air und Vietnam Airlines haben täglich Flüge von Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt nach Phu Quocand zurück. Flugstunde zwischen 50 und 60 Minuten – einfache Fahrkarte kostet ab $60-100.

Vietnam Airlines gerade eröffnet einen direkten Weg von Singapur nach Phu Quoc es besser zugänglich zu Singapurer und Expats in Singapur leben, um einen Strandurlaub zu haben.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor