Kommen Sie zu einem poetischen bergigen Gegend so Mai Chau genannt

Unabhängig davon, wer gehen zu Mai Chau, Frieden, sie alle haben ein angenehmes Gefühl von im grünen Wolken getaucht, Berge und immensen Reisfelder. In einer Reise organisiert von www.evivatour.com, Ich hatte eine Chance, die einzigartige Gefühle zu erleben, dieses wunderbare Land zu besuchen.

Mai Chau, Frieden, Vietnam-01

Überwinden Sie die Wicklungen Pisten in Thung Khe, Thung Nhuoi … Ich konnte die Schönheit von sanften Bergen und Vegetation auf dem Weg nach Mai Chau bewundern. Über 130 km von Hanoi entfernt und mit über 4 Stunden auf den Bus, Ich konnte den Frieden im Mai Chau Tal neben der Autobahn gelegen finden 6 mit dem “duftend klebrigem Saison” unter der Sonne nach und nach erscheinen,. Ob Sie haben an vielen Orten gegangen oder nie weg bewegt, Mai Chau enthält immer besondere Dinge, die Sie für ein paar Tage zu stoppen zu entdecken.

Mein erster Eindruck, als fast zu Mai Chau erreicht ist eine frische grüne Farbe das ganze Tal füllte, einfache Gauben, rustikale Straßen, etc. Im Wetter von Sommer bis Herbst Verschiebung, die frühen Morgenstunden in Mai Chau waren noch kühler. Wenn die Sonne noch nicht den hohen Berg erreicht, Sie können einen neuen Tag mit einer Fahrradtour durch das Dorf beginnen. Ich hatte eine seltsame, aber erfrischendes Gefühl, wenn es langsam und atmen Sie die frische Morgenluft Radfahren. Das Fahrrad hat mich durch eine Reihe von grünen Bambus, ein kleiner Fluss entlang der üppigen Feldern Murmeln.

Irgendwo auf dem Weg sind die Kinder auf dem Feld mit ihren Eltern gehen. Beim 6 bin, Menschen wurden vorbereitet, um Wasser Bäume, tun Jäten, etc. Die Sonne beginnt Berge und glänzend bis zu einer wohlhabenden Gegend klettern. Am Mittag, Ich genoss die köstlichen Spezialitäten, die jeder kann nicht vergessen, wenn Mai Chau zu erwähnen wie Bambus-Rohr-Reis, Hügel Huhn, Strom Fisch, Man Schweinefleisch, etc. Eine schmackhafte Mahlzeit und spannende Geschichten zusammen mit einem Can Weinflasche machen die Zeit endlos.

Neben den bekannten Namen wie Lac und Pom Coong, Sie können auch zu Tong Dau wandern, Cha Lang, etc. Unter der Sonne des Nachmittags, Ich nahm eine Pocket-Kamera und auf den Weg. Wenn Sie gerne einkaufen können Sie Lac und Pom Coong besuchen Sie selbst die schönen Kunsthandwerk zu kaufen. Die hier Geschäfte sind von Grund auf renoviert unter dem Boden von jeder Familie. Sie zeigen und Brokat verkaufen, Besteck, Früchte … Und wenn Sie wollen den Geschmack von nicht-kommerziellen Lebensstil zu genießen, dann sollten Sie zu Tong Dau gehen, Cha Lang … fühlen, um die Atmosphäre hier, da die Menschen hier nicht Souvenirs verkauft, aber immer noch tun Landwirtschaft.
Am Gespräch über Mai Chau, Ich kann nicht umhin, die Identitäten der verschiedenen ethnischen Gruppen wie Thai erwähnens, Dao und H'Mong … Die Tage hier, Ich sah Mütter sitzen Spinnen, Weben oder Brüder und Onkel Schnitzen Bögen gefunden, haft emsig… Die aufregendste Erfahrung aller hört ethnische Jungen und Mädchen singen traditionelle Melodien, beobachtete sie mit bunten Kleidern und die Teilnahme an der traditionellen Tanz tanzt mit ihnen so genannten Bambus-Tanzen. Obwohl die Schönheit der Mädchen, Mai Chau ist ursprünglich eine rustikale Schönheit der Berg Mädchen, aber es ist immer noch strahlend und hört nie auf eine Reisende Augen wie mich anzieht.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor