Dien Bien Reiseführer

Außerdem feierte historischen Relikte, wie andere Berg Provinzen, Dien Bien bietet faszinierende Naturkulisse, die man nicht verpassen sollten.

Eine Provinz im Nordwesten von Vietnam, Dien Bien grenzt Lai Chau Provinz und der Provinz Son La in Vietnam, Van Nam Province of China und Phongsali Provinz Laos. Es wird gebildet durch 7 Bezirke benannt Dien Bien, Dien Bien Dong, Die Muong, Muong Cha, Muong Nhe, Tua Chua, Tuan Giao. Die Hauptstadt der Provinz ist Dien Bien Phu, eine Stadt für seine langen und siegreichen Geschichte bekanntesten gegen Französisch Kolonisten auf 7/5/1954.

Dien Bien Reiseführer

Lage und Geschichte

Dien Bien gehört zu den sechs Berg Provinzen im Nordwesten von Vietnam. Der Bezirk ist neben Lai Chau und Son La Provinz und hat lange Grenzen mit China im Norden und Laos nach West. Dien Bien-Stadt befindet sich in der herzförmigen Muong Thanh Tal, von zahlreichen dichten Wäldern, Hochgebirge, enge Täler und Federn. Das Klima von Dien Bien ist gebirgig tropischen deren Temperatur unter 0 ° C in der kalten Jahreszeit fallen, während die höchste Temperatur schwankt um 28 ° C im heißen Jahreszeit.

Diese Provinz ist erwiesen, dass eine der alten Länder von Vietnam wie viele Zeichen des alten Vietnamesisch während 9-10th Jahrhunderte wurden hier entdeckt werden. Der Name Dien Bien wurde von König Thieu Tri gegeben - die dritte König der Nguyen-Dynastie im Jahr 1841. "Dien" ist solide, während "Bien" bedeutet, Grenzen, so der Name bedeutet solide Defensive Grenzen.

Der Triumph der Dien Bien Phu Campain auf 7/5/1954 machte diese ländliche Gegend phänomenale überall auf den fünf Kontinenten der Welt beendet 80 Jahren von der Kolonialhalb Feudalsystem Vietnam dominiert. Auf 26/9/2003, Vietnamesische Regierung unterzeichnet das offizielle Dokument der Geburt Dien Bien Stadt.

Dien Bien Ruinen des Krieges

Befestigen mit dem historischen Sieg von Dien Bien Phu Kampagne ist eine Vielzahl von Spuren, die auch bis heute erhalten sind. Jede der Spuren erinnert Vietnamesen als auch die internationale Öffentlichkeit von einem wilden, aber stolz Schlachtfeld während der Widerstandskrieg gegen Französisch Invasoren. Unter den heldenhaften Spuren, die U-Bahn Unterschlupf von Französisch General De Castries sollte der ausdrucksvollsten Zeugnissen der Tapferkeit der vietnamesischen Truppen sein, die unaufhörlich gekämpft 54 Tage und Nächte, sie zu ergreifen. Dieses historische Gebäude wurde, die gut erhalten, dass noch immer seine ursprüngliche Form behält, Dimension und Struktur.

Hill A1, in Muong Thanh Ward entfernt, spielt eine Kritik an die Steuerung der gesamten Schlacht von Dien Bien Phu Kampagne. Stehend auf der Oberseite des Hill A1, während Sie eine Tour-Guide-Briefing über die 1954 Kampagne, diejenigen, kann ein Gefühl der Teilnahme an der Schlacht haben. Außerdem, mit einem Besuch auf Friedhöfen der vietnamesischen Soldaten verwundete in der Kampagne sollte gut Tief der Besucher bei einem Aufenthalt in Hill A1.
Ein weiteres unverzichtbares Spur zu erwähnen ist die Kommandozentrale der vietnamesischen Soldaten im Wald von Muong Phang Gemeinde versteckt. Hier, der berühmte General Vo Nguyen Giap und vietnamesische Militär verwendet werden, um zu arbeiten und planen für die glorreiche Dien Bien Phu Victory.
Im Übrigen, Muong Thanh Airfield, Doc Lap Hill, Him Lam Hill, Dien Bien Phu Siegstatue und Dien Bien Phu Victory Museum wird empfohlen, zu besuchen.

Dien Bien einzigartigen Landschaft

Als typisches Berggebiet Nordwest, Dien Bien gewinnt viel Ruhm dafür, ein Ort der wunderbaren Landschaften.
Wenn diejenigen gehen, um Dien Bien von Hanoi, Pha Din Pass wird versprochen, auf dem Weg erfüllt werden. Der Pass wird in der Höhe von 1000 m von einer aufrechten Klippe in der einen Seite umgeben und eine tiefe Kluft auf der anderen Seite befindet, mit einer Anzahl von Drehungen und Wendungen, Pha Din Pass ist wirklich eine Herausforderung für alle Fahrer. Jedoch, wenn diejenigen, die Zeit nehmen, zu diesem "Frontier von Himmel und Erde" zu stoppen, um seine herrliche Landschaft zu genießen, wäre es ein unvergessliches Erlebnis sein.

Dien Bien ist nicht Mangel an Naturwunder, darunter Pa Thom Cave und Pa Khoang See sind die schönsten diejenigen; Jede der Seiten entsprechend der Gemeinde wird entfernt namens. Pa Thom Cave ist eine primitive Höhlen, in denen diejenigen, kann faszinierend Bildung von Stalaktiten und Stalagmiten sowie Anordnung aus Stein, die alle zu schaffen erstaunlichen Formen sehen, für den Kopf beispielsweise Elefanten oder Riesenschlange. Ähnlich, Pa Khoang See bieten außergewöhnlichen Blick, in dem diejenigen, kann eine Vielfalt von Pflanzen beobachten, verschiedene Topographie sowie hundert Arten von schwimmenden Pflanzen und Tieren. Sehenswürdigkeiten Naturschönheiten auf dem Boot würde Touristen einzigartiges Erlebnis in geheimnisvolle Bild von Nebel bedeckt im Frühjahr oder Licht Sonne und kühlen Wind im Sommer bieten.

Evolutions SPEZIALITÄTEN

Dien Bien wird von der Mutter Natur mit einem idealen Klima begünstigt eine Vielzahl von Spezialitäten zu produzieren. Unter dem, "Nep Nuong" Reis ist die beliebteste. Getreten Patty Bereichen angehoben, der spezielle Typ Reis ist in Dien Bien Aufgrund des Klimas exklusiv zusammen mit einem logischen Kanal-System, die eine ausreichende Menge an Wasser für Reisfelder jederzeit garantiert. "Nep Nuong" dann verwendet werden, um einzigartige Gerichte wie "Xoi Nep Nuong" kochen, "Com Lam" und "Banh Day".

Die Erwähnung von "Banh Day", diejenigen, können diese Lebensmittel für mehrere Male in Hanoi oder andere Provinzen schmecken, aber nirgendwo kann wie eine spezielle Art von "Banh Day" zu finden wie in Dien Bien. Es ist, weil "Banh Day" hier ist ein Spezialitäten der H'mong Minderheits, durch "Nep Nuong" Reis durch ein komplexes Geheimnis Prozess nur H'mong Menschen wissen, gekocht. Das Essen stellt auch die kulturelle Vielfalt von Dien Bien, in denen es 18 ethnische Gruppen leben glücklich zusammen.

Im Übrigen, Büffeltrockenfleisch, "Mong Pe" Wein und "Sau Chit" Wein sind alle berühmten Spezialitäten von Dien Bien Provinz, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu.

KULTUR UND ETHNICITY

Die 21 ethnischen Gruppen in Dien Bien aslo tragen wesentlich zur Weiterentwicklung der Provinz Tourismus. Eine Umfrage in 2009 zeigt eine Bevölkerung von 491,046 Menschen, von denen 38% gehört zur Thai ethnischen Gruppe, 30% gehört zur Volksgruppe und nur H'mong 20% gehört zur Volksgruppe Kinh. Jede dieser Hauptgruppen haben viele einzigartige Traditionen entwickelt und gepflegt, Festivals, und Küche, Hinzufügen zum dynamischen Kulturleben dieser nord Provinz.

ANFAHRT

Es ist zwar nicht unmöglich, Dien Bien Provinz mit dem Motorrad zu erreichen, Touristen wird empfohlen, es mit dem Bus oder mit dem Flugzeug zu bekommen, weil es sehr weit von Hanoi (478km) und auch sehr schwer, wegen seiner charakteristischen Berg gehen. Für diejenigen, die mit Autobussen reisen, um Landschaft auf dem Weg genießen möchten, Busbahnhof in Hanoi wie Giap Bat, My Dinh, Gia Lam oder Luong Yen bieten Ihnen hochwertige Reisebusse mit Betten zu einem Preis variiert zwischen 350,000 - 400,000 VND. Die Ausgaben ein Doppel Menge Geld, Reisende würde bei Dien Bien in nur ankommen 1 Stunde mit Vietnam Airlines Flugzeuge.

Teilen Beitrag

Aktuelle Artikel

© 2017 Willkommen in Vietnam. Alle Rechte vorbehalten. Site Admin · Einträge RSS · Kommentare als RSS
Powered by Wordpress · Entworfen von Kostenlose Design Vektor